3x Bronze für die Region 2 beim Deutschlandpokal

Beim Deutschlandpokal Skilanglauf des SC Schluchsee am Wochenende 29.01. und 30.01.2022 regnete es 3x Bronze für die Region 2. Die Oberpfälzer Miriam Reisnecker und Tobias Buschek überzeugten nach Plätzen 5 und 6 am Samstag zusätzlich mit jeweils Bronze am Sonntag. Mit Christina Döringer aus dem Bayerwald (ebenfalls Bronze) konnte das gesamte Team von insgesamt 20 Personen (Athleten und Betreuer) an diesem Wochenende überzeugen. Aber auch Luxi Katharina (15.Platz), Morgott Paul (20.Platz), Paul Ella (17.Platz), Hoibl Lukas (10.Platz) und Lauerer Jakob (9.Platz) können mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein.


Langläufer auf ersten Rennen unterwegs

Wenn auch im Dezember noch etwas ungewiss war, wie diese Wintersaison verlaufen wird, so hat sich mittlerweile eine Routine eingespielt und es fanden bereits die ersten Rennen auf Deutschlandebene, wie auch im regionalen Umfeld statt. Am Samstag, 15.01.2022 lud der SC Furth im Wald zu einem Rennen im Nordic-Aktiv-Zentrum Althütte in der freien Technik und mit einem Starterfeld von knapp 80 Sportlern kann man sicher zufrieden sein. Die Jugendlichen des Verbandskaders war bereits vor Weihnachten auf einem Deutschlandpokal in Seefeld und am Wochenende 15./16.01. in Reit im Winkl. Eine Woche zuvor durfte der OSV-Schülerkader bereits sein können im Notschrei im Schwarzwald unter Beweis stellen. Sehr gute Leistungen bei den Schülern zeigten bereits:

Tobias Loos, SCMK Hirschau (U14) mit einem ersten und zweiten Platz

Mühlbauer Barbara, SC Furth im Wald (U14) 7.Platz

Paul Emil, SCMK Hirschau (U15) 5. Platz

und bei den Jugendlichen

Luxi Katharina, SC Großberg (U16) 6.Platz

Buschek Tobias, SC Furth im Wald (U18) 6. Platz


Lehrwesen Alpin Ausbildungen 2022

Nachdem Ihr euch ja bereits für die Fortbildungen anmelden könnt, haben wir – wie versprochen – auch die Grundstufentermine freigeschaltet.

Nicht wundern, wir haben bereits den Grundstufenteilnehmern, die aufgrund von Corona ihre Grundstufe noch nicht abschließen konnten, den Vortritt bei der Anmeldung gelassen, damit sie fristgerecht ihre Ausbildung abschließen können. Falls wir jemanden übersehen haben und ihr keinen Platz mehr bekommen habt, bitte kurz bei uns melden.

Bezüglich des Theorieunterrichts: Wir klären aktuell noch verschiedene Möglichkeiten zur Durchführung und werden euch zeitnah Bescheid geben.

Wir freuen uns auf lehrreiche, intensive und schöne Tage mit euch ☀️


Lehrwesen Alpin Fortbildungen 2022

Nach einigen Verzögerungen wurde nun endlich das Anmeldesystem SkiDigital vom Bayerischen Skiverband für uns eingerichtet und in unsere Website integriert. Wir möchten uns bei euch für eure Geduld bedanken!
 
Zunächst haben wir die Anmeldungen für die Fortbildungen und den Grundstufen-Trainingslehrgang freigeschaltet. Die Grundstufen-Ausbildungstermine werden in ca. einer Woche freigeschaltet, da wir noch letzte Details klären müssen.
 
Die Anmeldung ist eigentlich relativ einfach und selbsterklärend. Die Lehrgangsgebühren werden dann unmittelbar nach dem Lehrgang per SEPA Lastschriftverfahren eingezogen.
 
Da wir noch schwer einschätzen können, wie viele Anmeldungen tatsächlich kommen und die Zahl der Ausbilder noch recht beschränkt ist, haben wir eine Warteliste angelegt. Falls also ein Termin ausgebucht ist, bitte trotzdem über die Warteliste anmelden. Wir versuchen euch dann eine Teilnahme zu ermöglichen.
 
Wir freuen uns auf euch!