Aktuelles: Allgemein



Begonnene Ausbildungen und Lizenverlängerungen

Liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter,

Da viele Verunsicherungen bezüglich begonnener Ausbildungen und Lizenzverlängerungen bestehen können wir euch folgende Infromationen zur Verfügung stellen:
1. Ausbildungen:
Begonnene Ausbildungen können bis zur Saison 21/22 abgeschlossen werden. Diese Regelung wurde bereits im Frühjahr durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den DSV-Ausschuss Bildung für den Breitensport beschlossen.
„…Die Dauer für den Abschluss von Ausbildungen kann auf maximal 3 Jahre ausgedehnt werden, wenn die Ausbildungslehrgänge aufgrund der Corona-Krise nicht durchgeführt werden konnten…“
2. Lizenzverlängerung:
Im Dezember tagt der DSV-Ausschuss Bildung und wird hier eine Regelung bekannt geben.

Bei Fragen dazu wendet euch bitte direkt an die Geschäftsstelle des BSV bzw. DSV.


Absage Termine 2020

Liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter,

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen alle Termine des Jahres 2020 abzusagen. Aufgrund der Pandemie ist eine Planung kaum möglich und vor allem steht der Schutz eurer und unserer Gesundheit an oberster Stelle. Wir werden weiterhin die Situation beobachten und euch rechtzeitig über eine Entscheidung für das Jahr 2021 informieren.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die sich schon für das Jahr 2020 angemeldet haben werden von uns rückabgewickelt. Bei Fragen nehmt bitte Kontakt mit dem Lehrreferenten auf.
Bitte beachtet auch weiterhin die Neuigkeiten auf unserer Homepage.

Euer Lehrteam Ski Alpin


Lehrgangsvorraussetzungen Corona Pandemie

Liebe Ausbildungs- und Fortbildungsteilnehmer/innen,

Aufgrund der sich ständig ändernden Situationen in der Corona Pandemie, müssen auch wir vom Referat Lehrwesen Ski Alpin, uns auf wechselnde Situationen einstellen. Dadurch kann es zu Veränderungen bei der Anmeldung bzw. Durchführung der Ausbildungs- und Fortbildungsabläufe kommen. Auf unseren Seiten halten wir euch hier auf dem Laufenden. Daher bitten wir um besondere Beachtung der News des Lehrwesens Ski Alpin.
Vorab wollen wir euch definitv mitteilen das eine Teilnahme nur unter den Vorgaben der von uns veröfftlichten Hygieneschutzkonzeptes möglich ist. Eine Bestätigung über den Gesundheitszustand welche zeitnah zum Download zur Verfügung gestellt wird ist im Originial unterschrieben zu Lehrgangsbeginn beim Lehrgangsleiter abzugeben.
Eine fehlende Abgabe führt automatisch zum Ausschluss der Aubildungs- bzw. Fortbildungsmaßnahme des Lehrreferats Ski Alpin des OSV.