Aktuelles: Allgemein

Dank an die Sparkasse Schwandorf

Referat : Allgemein

Der Oberpfälzer Skiverband, möchte sich bei der Sparkasse Schwandorf für die Spende herzlich bedanken.



Vorstandsversammlung vom 05.07.2019

Referat : Allgemein

Der Oberpfälzer Skiverband hielt am 05.07.2019 seine diesjährige Vorstandsversammlung beim SC Regensburg ab. Der Präsident des Oberpfälzer Skiverbands Michael Urz und der Vorstand des SC Regensburg Werner Kölbl begrüßten die anwesenden Mitglieder. Der Oberpfälzer Skiverband mit seinen über 30.000 Mitgliedern kann auf eine erfolgreiche Saison 2018/2019 zurückblicken.

Die seit Jahren sehr erfolgreichen Langläufer konnten auch in der abgelaufenen Saison wieder große Erfolge verbuchen. Ella Paul und Tobias Buschek gewannen die Gesamtwertung beim Deutschen Schülercup, Miriam Reisnecker wurde Zweite in der Gesamtwertung des Deutschlandpokals und krönte sich nach einer überragenden Saison zur deutschen Meisterin auf der Langstrecke und im Sprint. Lukas Hoibl wurde Dritter bei der deutschen Meisterschaft im Sprint, Jonas Schröter holte bei der Deutschen Meisterschaft im Teamsprint die Silbermedaille.

Im alpinen Bereich konnten aufgrund des sehr guten Winters insgesamt neun Rennen mit bis zu 200 Teilnehmern ausgetragen werden. Raphael Wittmann war in der abgelaufenen Saison bei der Altersgruppe U14 7 bester Nachwuchsathlet in Deutschland.

Auch in den Ausbildungsbereichen Alpin und Nordisch, hat sich der Oberpfälzer Skiverband über die Jahre einen sehr guten Ruf erarbeitet.  Bei diversen  Aus- und Fortbildungen kann der Skiverband  immer wieder Teilnehmende von anderen Verbänden begrüßen, da die hiesigen Referenten und Ausbilder einen sehr guten Job machen.

Ein weiteres Standbein ist der Behindertensport. Hier ist ein großes Ziel, die Inklusion noch weiter nach vorne zu bringen. Dies soll vor allem bei der „50 Jahrfeier“ am 08 und 09.02.2020 passieren. Hier werden behinderte und nicht behinderte Sportler gemeinsam beim Jubiläumsrennen an den Start gehen.  In der wachsenden Sparte „Skitouren“ stellt der Oberpfälzer Skiverband einen Landes- und Bundesausbilder, der mit seinem Team diverse Ausbildungen abgehalten hat.

Die Erfolge des OSV basieren auf mehreren Säulen – motivierten Sportlern, zahlreichen Vereinen mit vielen ehrenamtlichen Helfern und nicht zuletzt dem Verbandsteam mit seinen Referenten und Beisitzen welche hier Jahr für Jahr hervorragende Arbeit leistet. Der Vorsitzende Michael Urz bedanke sich bei seinem Team und überreichte jeden einzelnen eine kleine Aufmerksamkeit als Dank.

Die Ziele für die Saison 2019 / 2020 sind auch weiterhin sehr ambitioniert. Es soll an die erreichten Erfolge angeknüpft werden und die Zusammenarbeit mit den Vereinen noch mehr Raum einnehmen. Bereits in der letzten Saison wurde die Zusammenarbeit mit den Nachbarverbänden (Bayerwald, Frankenjura, Oberfranken und Unterfranken) ausgebaut und soll auch weiterhin intensiviert werden. Ein Höhepunkt wird sicherlich die „50 Jahrfeier“ am 8. und 09.02.2020 sein.


Ergebnisliste Inlinerrennen SC Großberg

Leider konnte aufgrund der nassen Tartanbahn das Inlinerrennen nicht durchgeführt werden. Dank der Spontanität des Skiclubs Großberg wurde aber kurzerhand der Parcours umgebaut, so dass er in Laufform absolviert werden konnte. Somit konnte das erste Wertungsrennen des Meiser-Nordic-Cups dieser Saison dennoch durchgeführt werden.

Ergebnisliste hier.:Ergebnisliste_Autohof24_Inline Parcour 2019 (1)


Theorietermine DSV Grundstufe Ski Alpin/Trainer C Breitensport

Liebe (angehende) Übungsleiterinnen und Übungsleiter,

Um euch eine frühzeitige Planung zu ermöglichen haben wir im Kalender bereits die Termine für die Theorieausbildung der DSV Grundstufe Ski Alpin hinterlegt. Mit der Anmeldung müsst ihr euch noch gedulden bis unser Webshop wieder geöffnet ist. Hier sind genug Plätze frei und eine kurzfristige Anmeldung ist ebenfalls möglich.

WICHTIG: Bitte vorab das DSV Leistungspaket beantragen!!! (siehe FAQ)

Ort: Rathausrestaurant Barbing (www.barbinger.de)
Kirchstraße 1a
93092 Barbing

Termin 1: 05.10.2019 von 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
(hier endet der Termin im Sporthaus Goldhacker, Gewerbepark C74)
06.10.2019 von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Termin 2: 15.01.2020 von 18:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
16.01.2020 von 18:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr
22.01.2020 von 18:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr