Trainingslager in Ramsau

Das Sommertrainingslager der Langläufer führte dieses Jahr nochmals nach Ramsau am Dachstein. 40 Sportler waren eine Woche lang unterwegs um ihre Kondition, Technik und Kraft zu verbessern. Einheiten auf der Skirollerbahn direkt neben der Unterkunft, lange Bergtouren bis zu 7h und teilweise mit bis zu 35km als auch Bergollern auf den Stoderzinken waren teile des Trainingsplans. Bestens versorgt im Blasbichlerhof und das passende Wetter schafften einen hervorragenden Rahmen, so dass diese Woche als perfekt gelungen bezeichnet werden konnte.

Im Rahmen dieser Woche wurden auch noch die Sportler geehrt, die in der Wintersaison herausragende Leistungen für den Oberpfälzer Skiverband einfuhren. Loos Tobi und Buschek Alexander gewannen den Deutschen Schülercup. Buschek Tobias wurde bei den Deutschen Meisterschaften der Langstrecke dritter und Paul Emil wurde deutscher Staffelmeister, zusammen mit Loos Tobi.

no images were found