Der Verbandsausschuss hat beschlosse, dass die VV 2020 nicht mehr abgehalten wird.

Stellungnahme Bayerischer Skiverband zu Aus- und Fortbildungen

Stellungnahme Bayerischer Skiverband zu Aus- und Fortbildungen

Liebe Übungsleiterinnen, liebe Übungsleiter,

Anbei die vom BSV abgestimmte Stellungnahme zum Vorgehen bei Aus- und Fortbildungen:

*   Es fahren keine Ausbilder des Bayerischen Skiverbandes und seiner regionalen Skiverbände in von der deutschen Bundesregierung ausgewiesene Risikogebiete.
 *   Die Regionen mit ihren Lehrreferenten stimmen sich regelmäßig ab und entscheiden kurzfristig über die Durchführung/Absage oder Wiederaufnahme von Lehrgängen. Bewertet wird nach der Risikoliste des RKI und bestehenden Reisewarnungen der Bundesregierung.
 *   Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer von ausgefallenen/abgesagten Lehrgängen steht das Fortbildungsangebot aller regionalen Skiverbände offen. Die Fortbildungsangebote der regionalen Skiverbände werden über den BSV veröffentlicht. Das Angebot, die Regionen bei der Organisation/Abwicklung zu unterstützen bleibt bestehen.
 *   Vereine, welche vereinsinterne Fortbildungen mit BSV Ausbildern durchführen, werden von den jeweiligen regionalen Skiverbänden zum weiteren Vorgehen informiert.

Weitere Informationen könnt ihr den Seiten des bayerischen Skiverbandes entnehmen.

Euer Lehrteam Alpin