Bericht Trainer C-/B Prüfungslehrgang am 16./17.03.2019 in Mauth-/Finsterau

Bericht Trainer C-/B Prüfungslehrgang am 16./17.03.2019 in Mauth-/Finsterau

Referat : Nordisch Lehrwesen

Bericht:
Prüfungslehrgang Finsterau 16./17.03.2019

Die Ausbilder Ulli Flurschütz und Wolfgang Bosser begrüßten am 16.03.2019 vier Trainer B und fünf Trainer C-Absolventen bei Gasthof Fuchs im schönen Mauth zum Prüfungswochenende Trainer C-/B Ski nordisch.

Bei Dauerregen und Sturm am Samstag und bei sonnigen Verhältnissen am Sonntag absolvierten die künftigen Trainer C- und B Übungsleiter ein straffes Prüfungswochenende in Mauth-/Finsterau.

Geprüft wurden in Theorie, Lehrversuche 15 u. 20 Minuten, sowie die Praxis der klassischen und skating Techniken. Außerdem musste im praktischen Teil noch ein Technikrunde gelaufen werden.

Am Samstag wurden bei widrigen Spur-und Schneeverhältnissen die klassische Technik samt Technikrunde und ein Teil der Lehrversuche geprüft und abgewickelt. Die mehrstündige Belastung war den Absolventen am Abend vom Gesicht abzulesen.

Am Sonntag wurden dann bei besten Wetter und Schneeverhältnissen die Skating-Techniken mit Technikrunde und die noch ausstehenden Lehrversuche geprüft.

Nach Eingabe und Auswertung aller Noten wurden den Teilnehmern bei sichtlicher Anspannung die erreichten Ergebnisse in schriftlicher Form übermittelt.

Sichtlich erleichtert von den sehr guten Ergebnissen lockerte sich die Stimmung im Anschluss beim gemeinsamen Essen relativ schnell auf. Trotzdem waren allen Teilnehmern und Ausbildern die Strapazen dieses Prüfungswochenendes irgendwie anzumerken.

Die Ausbilder Ulli Flurschütz und Wolfgang Bosser beglückwünschten die zukünftigen Trainer C-/B Übungsleiter zu Ihren herausragenden Leistungen und verwiesen auf das tolle Miteinander der letzten 5 bzw. 3 Wochenenden, die man miteinander verbringen musste, um das Ziel Trainer C- oder Trainer B Breitensport zu erreichen.

Ein besonderer Dank galt dem Gasthaus Fuchs für die tolle Unterbringung und Verpflegung sowie dem bereitgestellten Schulungsraum. Man fühlt sich in diesem Hause zu jeder Stunde sehr gut aufgehoben, so die Anmerkungen vom Leiter des Ausbildungswochenendes Ulli Flurschütz. Dieser bedankte sich auch bei seinem Ausbilderkollegen Wolfgang Bosser. Mit diesen Worten endete das Prüfungswochenende in Mauth-/Finsterau.

 

 

Wolfgang Bosser
BSV-Lehrteam Ski nordisch