Lehrwesen

Termin 17/28 voll!
Nach derzeitigem Stand ist aufgrund der großen Teilnehmerzahlen keine weitere Anmeldung mehr möglich.
Theorieprüfung bei der Grundstufenausbildung
Die Prüfungsbedingungen bei der Ausbildung zum Breitensport Trainer C Ski alpin findet ihr  hier!

Termine 2017/18 online

Die neuen Termine stehen in den einzelnen Aus- und Fortbildungsseiten und zum DOWNLOAD ALS PDF.

 

Verpflichtende Abnahme der DSV-Card im Leistungspaket beim Einstieg in die DSV-Grundstufe (Trainer C-Ausbildung)
• Zukünftig dürfen zum Schneelehrgang (DSV-Grundstufe) nur noch diejenigen Personen zugelassen werden, die uns mit der Anmeldung für diesen Lehrgang einen Nachweis über das beantragte DSV-Leistungspaket (DSV-Card und DOSB-Lizenz) einreichen.
• Die Beantragung erfolgt über ein Online-Formular des DSV, dass ihr dort auf der Homepage (www.deutscherskiverband.de/ausbildung) im Bereich Ausbildung, DSV Card- und Lizenzservice findet. Hier können auch die Kosten eingesehen werden.
•Ohne DSV-Bestätigung über den Eingang des Online-Cardantrags ist eine Teilnahme am Schneelehrgang zur DSV-Grundstufe nicht möglich bzw. wird die Ausbildung nicht anerkannt.
•Selbstverständlich erfolgt die Ausstellung der DSV-Card incl. DOSB-Lizenz und die Zahlung (per Lastschrift) erst, wenn die Prüfung bestanden wurde.

 

Überarbeitung der Fortbildungsinhalte

„Individuell im Schnee“ ist ab jetzt immer mit Videoanalyse und zielt darauf ab, das persönliche Fahrkönnen an der aktuellen Fahrphilosophie auszurichten.

„Variabel im Schnee“ hingegen ist auf die vorherrschenden Situation ausgerichtet. Die Bandbreite eurer Bewegungsspektren wird über Herausforderungen erweitert.

„Sicher im Schnee“ richtet sich an unsere Übungsleiter der ersten Stunde. Gemeinsam genießt man den Skitag. Die Ausbildungsinhalte können von der Gruppe mitgestaltet werden. Sicherheit und Leichtigkeit stehen hier im Vordergrund.

 

Lehrgangseröffnung der Wochenendlehrgänge immer am Samstag

Auf vielfachen Wunsch (Arbeitsende Freitags immer später) streichen wir die abendlichen Eröffnungsansprachen mit den News und anderen Informationen und beginnen  unsere zweitägigen Fortbildungen bzw. Ausbildungsteile im Lehrwesen Ski Alpin mit dem Treffpunkt 9.oo Uhr im Selbstversorger Eisgrat. Hier werden die Ausbilder mit den jeweiligen Gruppeneinteilungen bereitstehen. Sollte Sturmsperre sein, treffen wir uns Eingangsbereich der Hauptkassa Talstation Stubaier Gletscher.

Eisgrat

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars, bzw. des Gruppenanmeldeformulars welches per Post an folgende Adresse geschickt wird:

 

Hoff Christian

Rennweg 53

93049 Regensburg

 

eMail: christian.hoff@osv-ski.de