Alpin — Rennverwaltung

Ausschreibungen:

 

Für alle Renntermine im OSV muss der veranstaltende Verein eine Ausschreibung erstellen.

Die Ausschreibungen müssen nicht versendet werden, sondern sind beim veranstaltenden Verein abzurufen.

Ausschreibungen für DSV Punkterennen müssen 14 Tage vorher an den Sportwart im OSV und an den DSV und BSV versendet werden.

Rennausfälle bzw. Terminverschiebungen und kurzfristig  neu angesetzte Rennen müssen unverzüglich dem OSV Sportwart und den teilnehmenden Vereinen gemeldet werden und sollten ebenfalls in der Tagespresse erscheinen.

Veranstalter der alpinen Rennen ist der Oberpfälzer Skiverband

 

Ergebnislisten:

Für die Oberpfalz – Cup – Rennen müssen die Ergebnislisten in Klasseneinteilung erstellt werden und innerhalb von 2 Tagen an den OSV Sportwart, der OSV Kamrichterreferentin und dem OSV Webmaster versandt werden.

Die Ergebnislisten werden auf der OSV Internetseite eingestellt.

Klasseneinteilung für die Ergebnislisten: U8, U10, U12, U14, U16, U18, U21 weiblich und männlich getrennt, sowie eine Damenklasse und Herrenklasse bei den Senioren.

Die Ergebnislisten für die DSV Schüler / Jugend  und Seniorenpunkterennen sind nach den Richtlinien des DSV

zu erstellen und müssen sofort nach Rennende an den DSV und BSV versendet werden.

 

Startzeiten:                Samstag und Sonntag jeweils um ca. 10.00 Uhr

 

Startgeld:

Bei Oberpfalzcuprennen: Schüler, Jugend und Senioren 10 €

Bei überregionalen bzw. DSV Punkterennen : Schüler 12 €, Jugend und Senioren 12 €

Die Startgelder sind auch für Aktive die nicht Starten aber gemeldet sind zu bezahlen.

 

Startreihenfolge für Oberpfalz – Cup – Rennen

 

–        Auslosung ohne Punkteberücksichtigung in den einzelnen Klassen.

–         Keine Startplatzvergünstigung für DSV Läufer.

–        Startberechtigt Schüler, Jugend  und Senioren.

 

 

Disziplinen:                variabler Wettbewerb  1 Durchgang

Slalom  und Kurzkipperslalom  2 Durchgänge (evtl. 1 Durchgang dies wird jedoch vom

OSV Sportwart festgelegt.

Riesentorlauf  1 oder 2 Durchgänge

Meldeschluss:  für alle Gaurennen 3 Tage vor der Veranstaltung

Meldungen haben getrennt für jede Veranstaltung unter Angabe von Name, Vorname, Verein, Jahrgang, Klasse und Punkte der Aktiven sowie der Telefonnummer und E-Mail Adresse des Meldeverantwortlichen zu erfolgen.

 

Haftung:

Der Veranstalter und Durchführer übernimmt keinerlei Haftung für die Aktiven, Zuschauer und Funktionäre. Auf die Versicherungspflicht wird ausdrücklich hingewiesen.

 

Helmpflicht:  Bei Rennen im OSV besteht für Schüler; Jugendliche und Senioren  generell eine Hartschalenhelmpflicht. Weitere Schutzausrüstung wird empfohlen.

Startpässe:    Jeder Schüler -, Jugend- und Seniorenrennläufer der bei Rennen im OSV starten möchte, muss im Besitz einer gültigen Racecard sein. Diese sind beim BSV erhältlich.

Aktive die bei einer Startpasskontrolle keinen gültigen Startpass vorlegen können, sind  nicht startberechtigt.

Startpasskontrollen muss der veranstaltende Verein vor dem Rennen mit dem Verbandskampfrichter und dem Verbandssportwart absprechen.

 

Material:  Vereine, die Rennen für den OSV ausrichten, können sich Material, z.B. Stangen, Bohrmaschine usw. sofern vorhanden vom OSV ausleihen. Bitte rechtzeitig bei Verbandssportwart anmelden. Material wird nur für Rennen im OSV, nicht für Trainingsmaßnahmen in den Vereinen   ausgegeben.

 

Kampfrichter:  werden von der Kampfrichterreferentin  im OSV Nadine Hiller eingeteilt.

 

Oberpfalz-Cup-Wertung

Für den Oberpfalz-Cup werden alle Rennen im OSV gewertet, die termingerecht abgehalten werden.

Senioren können nur Oberpfalz-Cup-Sieger werden, wenn Sie an mindestens zwei Rennen Oberpfalz-Cup-Punkte errungen haben.

Die Auswertung erfolgt nach folgendem Schema:

 

1.Platz = 25 Punkte            6.Platz = 10 Punkte            11.Platz=5Punkte

2.Platz = 20 Punkte            7.Platz = 9 Punkte              12.Platz=4Punkte

3.Platz = 15 Punkte            8.Platz = 8 Punkte              13.Platz=3Punkte

4.Platz = 12 Punkte            9.Platz = 7 Punkte              14.Platz=2Punkte

5.Platz = 11 Punkte          10.Platz = 6 Punkte             15.Platz=1 Punkt

 

Bei 10 Rennen gibt es ein Streichresultat, ab 10 Rennen zwei Streichresultate.

 

Kids – Meisterschaft Oberpfalz

 

Kids – Meister/in im Slalom und Riesenslalom wird die und der beste Aktive aus der Schülerklasse U8  bis U10.

 

Verbandsmeisterschaft Oberpfalz

 

Schülerverbandsmeister/in im Slalom und Riesenslalom wird die und der beste Aktive aus der Schülerklasse U12 bis U 16.

Jugendverbandsmeister/in im Slalom und Riesenslalom wird die und der beste Aktive aus der Jugendklasse U18 und U21.

Damen und Herrenverbandsmeister im Slalom und Riesenslalom werden die und der beste Aktive aus allen Seniorenklassen.